Strenge/Diät-Phase

Rezept: LowCarb Blumenkohlpizzaboden 

Hallo,

meine Eltern betreiben einen Pizza Lieferdienst und ich konnte meine Lust auf Pizza einfach nicht unterdrücken, denn ich helfe dort am Wochende aus. Der Geruch in der Nase stärkte diese Lust nur! Aus diesem Grund habe ich beschlossen wieder eine LowCarb Pizza zu backen. Ursprünglich kann man eine Low Carb Pizza in zwei Variationen machen: Thunfischboden oder Blumekohlboden. Da der Thunfischboden zu viele Kalorien hat, musste ich auf den Blumenkohlboden ausweichen. Der ist zwar nicht so lecker, wie der Thunfischboden, aber trotzdem einer meiner Favoriten. An die Originale Pizzaboden von meinem Papa kommt sowieso keine Alternative ran!

Zutaten:

  • 250 g Blumenkohl (tiefgekühlt oder frisch)
  • 1 Eigelb und 2 Eiweiß
  • Salz, Pfeffer und Gewürze nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Blumenkohl auf dem Tiefkuhfach holen und laut Verpackung kochen (meistens in heißem Wasser). Bei frischen Blumenkohl erst schneiden und waschen und für 10-20 Minuten in einem Topf zum kochen bringen. Optional auch für 8 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  2. Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizten.
  3. Den Blumenkohl zwerkleinern. Am besten geht das mit einem Gemüsehäckseler. Den Blumekohl in eine Schüssel geben.
  4. Die Eier trennen und 1 Eigelb und 2 Eiweiß mit dem Blumenkohl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gegebenfalls würzen!
  5. Den „Teig“ auf ein mit Backpapier belegtes Blech zu einem dünnen Fladen streichen. Der Pizzaboden kommt nun für 10-15 Minuten in den Ofen.
  6. In der Zwischenzeit beliebiges Gemüse klein schneiden und das Tomatenmark mit etwas Wasser verrühren. Ich gebe in den Tomatenmark noch etwas Salz, Basilikum, Oregano und Pfeffer.
  7. Nach 15 Minuten den Pizzaboden aus dem Ofen holen, mit dem Tomatenmark bestreichen und mit Gemüse belegen.
  8. Nochmal für 10-15 Minuten in den Ofen.
  9. Optional: Es kann auch Käse auf die Pizza gemacht werden, leider ist das in der strengen Phase der Stoffwechselkur nicht erlaubt. Aber auch ohne Käse ist die Pizza ein voller Genuss.
Blumenkohlpizza belegt mit Paprika, Zucchini und Schinkenwürfel (fettarm)

Nährwerte für de Pizzaboden:

164,1 kcal, 6,4 g Kohlenhydrate, 17,1 g Eiweiß, 7,3 g Fette

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Falls ihr Fragen an mich habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden. Schreib mir deine Meinung und Erfahrungen in die Kommentare und folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates über meinen Speiseplan empfehle ich euch mein Instagram-Account zu abonnieren.

Liebe Grüße,

Eure Rosa

0 Kommentare zu “Rezept: LowCarb Blumenkohlpizzaboden 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: