hCG-Diät (Stoffwechselkur 2017) Low Carb Rezepte Stabilisierungsphase

Rezept: Sommerrollen mit Lachs und Mozzarella 

Heute mein Rezept für Sommerrollen mit Lachs und Mozzarella. Das erste Mal habe ich Sommerrollen beim Vietnamese gegessen. Gestern habe ich sie endlich mal selbst gemacht und ich finde schon ihr Aussehen sehr entzückend. Im Gegensatz zu Frühlingsrollen werden Sommerollen nicht frittiert. Das macht sie auch so gesund. Es handelt es sich hierbei um eine kalte Küche und sie sind echt leichter gemacht als es aussieht.

Zutaten:

  • 10 x Reispapier
  • 100 g Lachs
  • 1 Pk Konjak-Nudeln (oder Glasnudeln)
  • 125 g Mozzarella (light)
  • 100 g Paprika
  • 100 g Gurke
  • 50 g Blattsalat
  • 50 ml Soja-Sauce (ohne Zucker)

Zubereitung:

  1. Als erstes habe ich die Konjak-Nudeln 2 Minuten in heißem Wasser gekocht und in einem Sieb abtropfen. Die Nudeln in Soja-Sauce tränken (wer den Geschmack von Soja-Sauce nicht mag, kann diesen Schritt auch weg lassen).
  2. In der Zwischenzeit alle gewünschten Zutaten waschen und in gleich große Stücke schneiden. Ich habe mich für Blattsalat, Gurke und Paprika entschieden. Die Mozzarella auch in gleich große Stücke schneiden.
  3. Eine Schüssel mit warmen Wasser füllen und ein Schneidebrett auf die Arbeitsplatte bereit legen.
  4. Das Reispapier mit dem warmen Wasser aufweichen. Dafür fühle ich mit meinem Finger so lange bis das Reispapier weich wird. Es ist der selbe Prozess wie bei Gelatine.
  5. Das Reispapier auf das Schneidebrett legen und mit allen Zutaten belegen: Salat, Gurke, Paprika, Nudeln, Lachs und Mozzarella. Mit der Füllung nicht übertreiben, sonst geht die Rolle nicht mehr zu.
  6. Das Reispapier eng zusammenrollen. Schaut ich dafür gerne dieses Video an,  das hat mir sehr geholfen: https://www.youtube.com/watch?v=XITMKOnBaGk

Nährwerte:

465 kcal, 22,7 g Kohlenhydrate, 49,7 g Eiweiß und 18,1 g Fett

Ich habe mit den Zutaten 10 Rollen gefüllt und pro Rolle sind folgende Nährwerte:

46,5 kcal, 2,3 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß und 1,8 g Fett


Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen oder weitergeholfen. Falls ihr Fragen an mich habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden. Schreib mir deine Meinung und Erfahrungen in die Kommentare und folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates über meinen Speiseplan empfehle ich euch mein Instagram-Account zu abonnieren.

Liebe Grüße,

Eure Rosa

0 Kommentare zu “Rezept: Sommerrollen mit Lachs und Mozzarella 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: