Low Carb Rezepte Stabilisierungsphase Strenge/Diät-Phase

Rezept: Lust auf Pommes? Kürbispommes

Ich bin ganz dem Herbst-Feeling verfallen. Jetzt wo die Tage wieder kürzer werden und es wieder Zeit wird die dicken Schals raus zu holen, habe ich auch wieder Lust auf Kürbis.  Mein Gedanke war: Wenn Pommes mit Kohlrabi funktionieren, wieso nicht auch mit Kürbis? In diesem Sinne: Gutes Gelingen.

Zutaten:

  • 1 großer Kürbis (Hakkaido)
  • Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad Umluft (optional mit Grillfunktion) vorheizen.
  2. Den Kürbis in der Hälfte durchschneiden und die Kürbiskerne und das weiche Gewebe entfernen.
  3. Die Hälften in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Schale entfernen (Beim Hakkaido Kürbis ist dieser Schritt nicht zwingend notwendig, da die Schale gegessen werden kann).
  4. Die Kürbisscheiben in fingerbreite Stifte schneiden und auf Backpapier auslegen. Die Kürbisstifte nach belieben würzen.
  5. Das Backbleck im oberen Drittel des Offen schieben und ca. 40 Minuten rösten. Es wird empfohlen regelmäßig zu kontrollieren, ob die Kürbisstifte zu dunkel werden und eventuell die Position des Backblech verschieben.

Nährwerte pro 100g:

63 kcal, 12,6 g Kohlenhydrate, 1,7 g Eiweiß und 0,6 g Fett


Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Falls ihr Fragen an mich habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden. Schreib mir deine Meinung und Erfahrungen in die Kommentare und folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen.

Liebe Grüße,

Eure Rosa

0 Kommentare zu “Rezept: Lust auf Pommes? Kürbispommes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: