Rezepte

Rezept: Curry-Rind-Geschnetzeltes

Gestern hatte ich so einen Heißhunger auf Curry-Geschnetzeltes. Da es keine Singlepackungen Rindersteak gibt, hatte ich noch einige Stücke im Kühlschrank. Es ist ein echt leckeres Rezept entstanden. Viel Spaß beim nach kochen.

Zutaten:

  • 50 ml Cremefine (Rama)
  • 50 g Zwiebeln
  • 50g Champignons
  • 150g Paprika (rot und grün)
  •  1 EL Curry
  • 150 g Rindfleisch (z.B. Minutenschnitzel)
  • 1 Portion Konjak-Reis oder normalen Reis
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne häufiges umrühren auf mittlerer Stufe anbraten.
  2. Den Reis und die Cremefinde dazugeben und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Das Curry unterrühren.

Nährwerte der Sauce ohne Reis:

286,6 kcal, 18,0 g Kohlenhydrate, 22,4 g Eiweiß und 13,0 g Fett

img_2842
Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Falls ihr Fragen an mich habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden. Schreib mir deine Meinung und Erfahrungen in die Kommentare und folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates über meinen Speiseplan empfehle ich euch mein Instagram-Account zu abonnieren.

Liebe Grüße,

Eure Rosa

 

0 Kommentare zu “Rezept: Curry-Rind-Geschnetzeltes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: