hCG-Diät (Stoffwechselkur 2017) Rezepte Stabilisierungsphase Strenge/Diät-Phase

Rezept: Hähnchen-Tomatensauce mit Blattspinat

Heute wollte ich den Spaghettikürbis ausprobieren und ich brauchte dringend eine leckere Sauce, die dazu passt. Dabei ist diese Kreation entstanden. Viel Spaß beim Nachkochen.

Wie man den Spaghettikürbis zubereitet findet ihr hier.

 

Zutaten:

  • 250g Hähnchenbrust
  • 200g Cherrytomaten
  • 100g Blattspinat (TK)
  • 200g passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • optional Paprikagewürz

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Cherrytomaten halbieren und die Knoblauchzehe und die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Die genannten Zutaten zusammen in einer beschichteten Pfanne anbraten.
  2. Den Blattspinat hinzufügen (falls tiefgekühlter Blattspinat erst die Anleitung auf der Verpackung beachten) und die passierten Tomaten dazugeben.
  3. Nochmal die Sauce abschmecken und gegen Falls nochmal nachwürzen.
  4. Die Sauce muss ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln.

Nährwerte der gesamten Sauce:

440,7 kcal, 22,5 g Kohlenhydrate, 64,2 g Eiweiß und 9,2 g Fett

Hinweis: Die komplette Sauce reicht für mehrere Portionen!

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Falls ihr Fragen an mich habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden. Schreib mir deine Meinung und Erfahrungen gerne in die Kommentare und folgt meinem Blog um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates über meinen Speiseplan empfehle ich euch mein Instagram-Account zu abonnieren.

Liebe Grüße,

eure Rosa

0 Kommentare zu “Rezept: Hähnchen-Tomatensauce mit Blattspinat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: