Low Carb Rezepte

Rezept: Curry-Hähnchen auf Chinakohl

Ich finde Salat gehört einfach zum Sommer-Feeling dazu, genau so wie Suppen zum Herbst. Was gibt es schöneres als Sonne und anschließend in einen frischen, knackigen Salat zu beißen? Aus diesem Grund möchte ich im Sommer mehr Salat-Rezepte für euch ausprobieren und mit euch teilen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Chinakohl (klein)
  • 1 Eisbergsalatkopf
  • 1 gelbe Paprika
  • 250 g Cherry-Tomaten
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Curry
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für das Joghurt-Curry Dressing:

  • 200g Joghurt Natur 1,5%
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Curry
  • 1 Priese Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Als erstes das Öl mit etwas Salz und Pfeffer und dem Esslöffel Curry verrühren.
  2. Die Hähnchenbrust waschen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Nun das Hähnchengeschnetzeltes mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben und die Marinade gut in das Hähnchen einmassieren. Das Hähnchen kommt anschließend für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank, damit die Marinade einziehen kann (Am Besten über Nacht).
  4. Für das Salatdressing die Knoblauchzehe klein schneiden und anschließend mit dem Naturjoghurt, Curry, Paprikapulver gut verrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das eingelegte Hähnchengeschnetzeltes aus dem Kühlschrank holen und in einer Pfanne anbraten (normalerweise wird kein extra Öl fürs Anbraten benötigt).
  6. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, kleinschneiden und in einer Schüssel anrichten.
  7. Zuletzt das Dressing und das Hähnchen dazugeben.

Nährwerte für eine Portion:

313 kcal, 12,2 g Kohlenhydrate, 34,3 g Eiweiß und 13,2 g Eiweiß

Salat_Paprika_Hähnchen_Chinakohl_Eisberg_lowcarb_2

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Falls ihr Fragen an uns habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden. Schreib uns deine Meinung und Erfahrungen gerne in die Kommentare und folgt unserem Blog um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates unseres Speiseplans empfehle ich euch unserem Instagram-Account zu folgen.

Liebe Grüße,

Rosa

 

0 Kommentare zu “Rezept: Curry-Hähnchen auf Chinakohl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: