Heute war ein anstregender Tag und eigentlich wären wir gerne ins Auto gesprungen, zu Mc Donalds gefahren und hätten ein Big Mac Menü gegessen. Aber der innere Schweinehund hat nicht gewonnen! Statt ins Auto bin ich in die Küche gegangen und habe uns eine gesunde Alternative zubereitet: die Big Mac Rolle.

Rezept für 2 Portionen

Zutaten für den Teig:

  • 250 g Skyr, Natur (0,2 % Fett)
  • 100 g Käse, gerieben (max. 30 % Fett)
  • 3 x Hühnereier
  • 1 TL Pizzagewürz
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für den Belag:

  • 5 Eisbergsalatblätter
  • 5 Gewürzgurken
  • Tomaten
  • 150 g Tatar oder Hackfleisch, weniger Fett
  • 1 TL Olivenöl

Zutaten für die Sauce:

  • 4 EL Mayonnaise/Salatcreme bis 10% Fett (light)
  • 1 EL Ketchup, kalorienreduziert
  • 1 TL Senf
  • 1 1/2 TL Weinessig
  • 1 kleine Zwiebeln

Zubereitung:

  1. Backofen aus 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Käse, Eier und Skyr in einer Schüssel miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz abschmecken.
  3. Den Teig auf das Backblech gleichmäßig in verteilen (am Besten in einer viereckigen Form verstreichen) und für 20 Minuten goldbraun backen.
  4. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten.
  5. Die Gewürzgurken, Tomaten und Eisbergsalatblätter in mundgerechte Stücke schneiden.
  6. Für die Sauce Mayonnaise , Ketchup, Senf und Weinessig vermischen und mit Salz und Pfeffer verfeinern.
  7. Skyrboden mit Sauce bestreichen und mit Hackfleisch, Tomaten, Gewürzgurken und Salat belegen. Mit Hilfe des Backpapiers zusammenrollen. Die Rolle kann nun in Scheiben geschnitten werden.

Nährwerte für eine Portion:

542,5 kcal, 20,6 g Kohlenhydrate, 51,3 g Eiweiß, 26,6 g Fett

Weight Watchers: 8 Punkte

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Falls ihr Fragen an uns habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden. Schreib uns deine Meinung und Erfahrungen gerne in die Kommentare und folgt unserem Blog um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates unseres Speiseplans empfehle ich euch unserem Instagram-Account zu folgen.

Liebe Grüße,

Rosa

0 Kommentare zu “Rezept: Big Mac Rolle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: