CellReset (Stoffwechselkur 2020) Rezepte Weiße Tage

Rezept: saftige Hähnchenfrikadellen

Zutaten für 2 Portionen:

400 g Hackfleisch Geflügel (z.B. Hähnchen oder Pute)
1 Priese Chiliflocken
1 Ei
2 Knoblauchzehen
1 Ingwerwurzel, frische oder als Gewürz (Pulver)
1 EL Rapsöl zum Braten
1 TL Petersilie (frisch, TK oder getrocknet)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver

Falls du keine Stoffwechselkur machst oder bereits in der Stabilisierungsphase bist, kannst du auch etwas Paniermehl oder ein altes Brötchen mit dazu kneten und ebenfalls 1 Zwiebel hinzufügen. Diese Zutaten sind in der Aktivierungsphase nicht erlaubt.

Zubereitung:

  1. Das Hackfleisch, die Knoblauchzehen pressen und mit allen anderen Zutaten gut verkneten und gleichgroße Frikadellen formen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin gold-braun braten! Warm oder kalt servieren.

Nährwerte für eine Portion:

366,4 kcal, 4,9 g KH, 37,9 g EW, 21,5 g FE

Wenn du noch Fragen an mich hast, dann schreib sie mir in die Kommentare, über das Kontaktformular oder auf Instagram.

Ich hoffe, dir hat der Beitrag gefallen und weitergeholfen. Folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates empfehle ich euch meinem Instagram-Account zu folgen.

Liebe Grüße,

Rosa

1 Kommentar zu “Rezept: saftige Hähnchenfrikadellen

  1. Pingback: Stoffwechselkur – Woche 1: 6,1 kg abgenommen – Rosa & Sascha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: