CellReset (Stoffwechselkur 2020) Rezepte Weiße Tage

Rezept: Thunfischfilet aus der Grillpfanne

Ein ganz einfaches Rezept – so einfach, dass ich überlegt habe es überhaupt aufzuschreiben! Wie du sehen kannst habe ich mich für das aufschreiben entschieden, da mir mein Blog nicht nur für den Austausch mit meinen Lesern dient, sondern auch als digitales Rezeptbuch.

Zutaten:

250 g Thunfischfilet, roh und natur (TK oder frisch)

1 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

Italienische Kräuter

1 Priese Pfeffer

Grillpfanne (oder normale beschichtete Pfanne)

Tipp: Wenn du dich für ein tiefgekühltes Thunfischfilet entschieden hast, dann lasse es über Nacht auftauen.

Zubereitung:

  1. Das Thunfischfilet in ca. 1 bis 1,5 cm dicke Stücke schneiden, falls es zu dick gekauft wurde.
  2. Anschließend die Thunfischfilet waschen und trocken tupfen.
  3. Die Grillpfanne erhitzen und die Thunfsichfilets von jeder Seite 2-3 Minuten grillen.
  4. Die Filets vor dem Servieren mit Zitronensaft beträufeln, pfeffern und Knoblauch hinzufügen.

Nährwerte:

427,4 kcal, 4,8g KH, 43,3g EW, 25,9g FE

Wenn du noch Fragen an mich hast, dann schreib sie mir in die Kommentare, über das Kontaktformular oder auf Instagram.

Ich hoffe, dir hat der Beitrag gefallen und weitergeholfen. Folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates empfehle ich euch meinem Instagram-Account zu folgen.

Liebe Grüße,

Rosa

1 Kommentar zu “Rezept: Thunfischfilet aus der Grillpfanne

  1. Pingback: Stoffwechselkur – Woche 1: 6,1 kg abgenommen – Rosa & Sascha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: