CellReset (Stoffwechselkur 2020) Rezepte Weiße Tage

Rezept: Wildlachsfilet mit pikanter Marinade

Es ist dir sicherlich schon aufgefallen, dass ich gerne Fisch esse! Ich finde von vielen Menschen wird Fisch total unterschätzt. Dabei ist es für den menschlichen Körper sehr wichtig regelmäßig Fisch zu essen. Des Weiteren eignet sich dieses Rezeot perfekt für einen weißen Tag während der Stoffwechselkur.

Fisch enthält viele Nährstoffe, etwa Eiweiß, Vitamine und das Spurenelement Jod. Fette Seefische wie Lachs, Hering und Makrele sind zudem eine wichtige Quelle für Omega-3-Fettsäuren. Diese sind essenziell für die Gesundheit – und sie lassen sich nicht so einfach über andere Lebensmittel aufnehmen.

Quelle: foodwatch.org

ZUTATEN FÜR EINE PORTION:

250 g Wildlachsfilet (firsch oder TK, natur)

2 Knoblauzehen, gepresst

1 EL Olivenöl

1 Spritzer Zitronensaft

1 TL Chillipulver oder -Flocken (ohne Salz!)

1 TL Paprika, edelsüß

1 Priese Pfeffer

1 TL Rapsöl zum Braten

  • Falls du dich für tiefgekühltes Wildlachsfilet entschieden hast, musst du es „über Nacht“ auftauen lassen.
  • Wenn du keine Stoffwechselkur machst, kannst du auch gerne Salz hinzufügen.

ZUBEREITUNG:

  1. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ofenfeste Pfanne oder eine Pfanne und eine Auflaufform bereitstellen.
  2. Die Marinade anrühren: Dafür Olivenöl, gepresste Knoblauzehen, Zitronensaft, Pfeffer, Paprika und Chillipulver gut verrühren.
  3. Mit einem Pinsel etwas Marinade auf die Wildlachsfilets streichen.
  4. Rapsöl in der Pfanne erhitzen und das Lachfitelt mit der Fischseite nach unten ca. 1 Minute anbraten. Die Filests wenden und erneut mit etwas Marinade bestreichen.
  5. Die ofenfeste Pfanne (oder Fisch in Auflaufform) in den Backofen stellen und für ca. 10 Minuten fertig garen. Nach der Häfte der Zeit nochmal mit Marinade bestreichen.
  6. Der Fisch ist dann gar, wenn sich die Haut mit der Gabel lösen lässt.
  7. Falls noch Marinade übrig sein sollte kann diese auf den fertig gegarten Fisch geträufelt werden und warm oder kalt serviert werden.

NÄHRWERTE FÜR 200 G GEKOCHTER LACHS:

440,4 kcal, 6,1 g KH, 45,6g EW, 25,6 g FE

Wenn du noch Fragen an mich hast, dann schreib sie mir in die Kommentare, über das Kontaktformular oder auf Instagram.

Ich hoffe, dir hat der Beitrag gefallen und weitergeholfen. Folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates empfehle ich euch meinem Instagram-Account zu folgen.

Liebe Grüße,

Rosa

2 Kommentare zu “Rezept: Wildlachsfilet mit pikanter Marinade

  1. Pingback: Stoffwechselkur – Woche 1: 6,1 kg abgenommen – Rosa & Sascha

  2. Pingback: Stoffwechselkur 2020 – Woche 2: 0,9 kg abgenommen – Rosa & Sascha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: