Rezepte

Rezept: Gebratenes Schollenfilet

Ich probiere echt sehr gerne neue Sachen aus. Denn meine Divise ist: Urteile nicht, bevor du es nicht selbst ausprobiert hast! Aus diesem Grund habe ich heute ein Rezept mit Schollenfilet ausprobiert. Ein gutes Rezept für die weißen Tage während der Stoffwechselkur. Dennoch träume ich bereits von einer leckeren Dill-Senf Sauce dazu! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, wenn die Aktivierungsphase vorbei ist.

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:

2 Schollenfilets ca. 480 g,roh (frisch oder TK, natur)

1 Zitrone

4 EL Petersilie, getrocknet

1 TL Olivenöl (zum Servieren)

1 Priese Pfeffer

1 TL Rapsöl (zum Braten)

Falls du dich für TK entschieden hast, dann müsst du das Schollenfilet vorher auftauen lassen.

ZUBEREITUNG:

  1. Das Schollenfilet abwaschen und trocken tupfen.
  2. Die Zitrone längs halbieren. Eine Häfte auspressen und damit das Schollenfilet beträufeln. Die andere Hälfte in Spalten schneiden.
  3. Das Filet ca. 5 Minuten mit dem Zitronensaft ziehen lassen.
  4. Anschließend das Schollenfilet mit Pfeffer würzen.
  5. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und das Schollenfilet auf der HAutseite 3 bis 4 Minuten braten. Anschließend Wenden, die Pfanne vom Herd nehmen und die Filets in der Nachhitze 2 Minuten weiter garen lassen.
  6. Das fertige Schollenfilet mit 1 TL Olivenöl beträufeln und mit etwas Petersilie und den Zitronenspalten servieren.

NÄHRWERTE PRO PORTION:

264,9 kcal, 1,6 g KH, 36,6 g EW, 12,4 g FE

Wenn du noch Fragen an mich hast, dann schreib sie mir in die Kommentare, über das Kontaktformular oder auf Instagram.

Ich hoffe, dir hat der Beitrag gefallen und weitergeholfen. Folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates empfehle ich euch meinem Instagram-Account zu folgen.

Liebe Grüße,

Rosa

1 Kommentar zu “Rezept: Gebratenes Schollenfilet

  1. Pingback: Stoffwechselkur – Woche 1: 6,1 kg abgenommen – Rosa & Sascha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: