Die Idee für das Rezept habe ich durch die große Community von Cell Reset gefunden und etwas nach meinem Geschmack abgeändert. Es ist noch nicht perfekt, aber für die Stoffwechselkur ein tolles Gericht, sowohl für weiße oder auch grüne Tage. Sobald die Stoffwechselkur vorbei ist, werde ich das Rezept nochmal ausprobieren und verfeinern.

Zutaten für 2 Portionen:

2 Dosen Thunfisch, im eigenen Saft

2 Eier

2 EL Mandelmehl

1 EL Senf (selbstgemachtes Rezept >demnächst<)

Basilikum

Petersilie

Pfeffer

Paprikapulver, edelsüß

Schnittlauch

1 EL Rapsöl

Zubereitung:

  1. Thunfisch abtropfen.
  2. Zusammen mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren. Dazu habe ich einen Löffel verwendet.
  3. Falls der Teig noch zu viel Flüssigkeit hat, kann noch etwas Mandelmehl hinzugefügt werden.
  4. Nun mit den Händen Frikadellen formen. Dabei kann auch noch etwas Flüssigkeit rausgedrückt werden.
  5. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Frikadellen dort solange anbraten bis sie gold-braun geworden sind.

Nährwerte für eine Portion:

344,3 kcal, 1,8 g KH, 53,8 g EW, 13,0 g FE

Wenn du noch Fragen an mich hast, dann schreib sie mir in die Kommentare, über das Kontaktformular oder auf Instagram.

Ich hoffe, dir hat der Beitrag gefallen und weitergeholfen. Folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates empfehle ich euch meinem Instagram-Account zu folgen.

Liebe Grüße,

Rosa

2 Kommentare zu “Rezept: Thunfischfrikadellen

  1. Pingback: Stoffwechselkur – Woche 3: 1,0 kg abgenommen – Rosa & Sascha

  2. Pingback: CellReset Stoffwechselkur – Woche 4: 1,4 kg abgenommen – Rosa & Sascha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: