CellReset (Stoffwechselkur 2020) Grüne Tage Rezepte Weiße Tage

Rezept: Tintenfischringe mit Mandelmehl

Dieses Rezept wird im Originalen mit Weizenmehl zubereitet und um ehrlich zu sein, funktioniert es mit Weizenmehl auch besser als mit dem Mandelmehl. Aber es war dennoch sehr lecker und falls du keine Stoffwechselkur machst, würde ich dir raten Weizenmehl zu verwenden. Sonst ist es dennoch eine sehr leckere Alternative.

Zutaten:

260 g Tintenfischringe, aufgetaut

Mandelmehl (oder Weizenmehl)

Pfeffer

eine Dose mit Deckel

Rapsöl, zum Braten

Zubereitung:

  1. Die Tintenfischringe müssen bereits aufgetaut sein. Sonst klappt es nicht!
  2. Die Tintenfischringe in die Dose machen und ein Esslöffel Mandelmehl hinzufügen. Deckel auf die Dose und durchschütteln, bis das Mandelmehl von den Tintenfischringen aufgenommen wurde. Diesen Vorgang so lange wiederholen bis alle Tintenfischringe mit Mehl benetzt sind. Bei mir haben zwei Esslöffel gereicht.
  3. Eine Pfanne mit Rapsöl füllen, sodass der Boden bedeckt ist und erhitzen. Erst wenn das Öl richtig heiß ist, die Tintenfischringe nach und nach anbraten von beiden Seiten (Nicht alle auf einmal!).
  4. Einen Teller mit Küchenrolle bedecken und die bereits fertigen Tintenfischringe dort abtropfen lassen.

Nährwerte:

435,7 kcal, 10,1 g KH, 59,4 g EW, 16,3 g FE

Wenn du noch Fragen an mich hast, dann schreib sie mir in die Kommentare, über das Kontaktformular oder auf Instagram.

Ich hoffe, dir hat der Beitrag gefallen und weitergeholfen. Folgt meinem Blog, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Für tägliche Updates empfehle ich euch meinem Instagram-Account zu folgen.

Liebe Grüße,

Rosa

1 Kommentar zu “Rezept: Tintenfischringe mit Mandelmehl

  1. Pingback: Stoffwechselkur – Woche 3: 1,0 kg abgenommen – Rosa & Sascha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: